Nach der Begrüßung, einer Einführung in die Welt der Lamas und einer ersten Kontaktaufnahme beladen wir die Satteltaschen unserer Tiere. Wir laufen am Goßmannsdorfer See vorbei, durch wunderschöne Buchen- und Eichenwälder, über Hohnhausen zur Burgruine Bramberg. Die wunderschöne Aussicht lädt zum verweilen ein. In der Ruine lassen wir uns die mitgebrachte Brotzeit so richtig schmecken. Durch den Königsbergerwald laufen wir wieder zurück zur Lamaweide.
Diese Tour dauert ca. 7 - 8 Stunden.
Wir berechnen pro Person 50,- €, für Teilnehmer bis 12 Jahre 35,- €, Mindestpreis 400,- €.
Bitte denken Sie an wetterangepasste Kleidung und festes Schuhwerk.

Unternehmen Sie mit Ihrer Gruppe ein unvergessliches Erlebnis.Schulklasse

Kommen Sie in den Naturpark Haßberge und bieten Sie einer ganzen Schulklasse die Gelegenheit diese Tierart kennen zu lernen.

 

Wir ermöglichen mehr über Haltung und Pflege der Tiere zu erfahren. Sie können über die gesamte Wegstrecke die Lamas an der Leine führen.


Die Teilnehmer sind ca. 1,5 Stunden mit den Tieren unterwegs.
Der Weg führt am Goßmannsdorfer See vorbei, durch einen Steinbruch und durch typische Salbei- Glatthaferwiesen. Auf einer Anhöhe genießen alle eine wunderbare Aussicht. Riesige Ameisenhügel können am Wegesrand bestaunt werden und  je nach Jahreszeit werden die Früchte der Steuobstwiesen, Sträucher und die Pilze des Waldes entdeckt.



Wichtig: Festes Schuhwerk, dem Wetter angepaßte Kleidung, Regenjacke oder
Sonnenschutz und etwas zum Trinken.

Für diese Tour (1,5 Stunden) berechnen wir  bis 20 Teilnehmer 200,- €.
Jeder weitere Teilnehmer 10,- €.
Zwei Lehrkräfte sind frei.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Ihr hassberglama.de - Team

   

Teminkalender  

Juli 2024
So Mo Di Mi Do Fr Sa
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
   
hassberglama.de.29.jpg
   
IMG_0502-1.jpg
   
image001-2.jpg
   
© Hassberglama.de, Stefan Lettner, Hauptstraße 57 1/2, 97461 Goßmannsdorf, Tel.: 09523 / 1414, E-Mail: lamafreunde@gmx.de